Unsere Arbeit - H2H Haiti

Bankverbindung:
Inhaber: H2H Help to Haiti Deutschland
Bank: Hamburger Sparkasse
IBAN: DE71 2005 0550 1192 1058 62
BIC: HASPDEHHXXX
Direkt zum Seiteninhalt

Unsere Arbeit

Unsere Mission:
 Vergesst nicht die Überlebenden
Unsere Vision:
Ein BESSERES LEBEN erschaffen
 HEUTE und MORGEN
Wofür steht H2H?
100% Zusammenarbeit
  • Wir entwickeln die Projekte gemeinsam mit der Gemeinde, die diese dann umsetzt
  • Wir suchen nach Sponsoren und Unterstützer
100% der Spenden gehen an die Menschen vor Ort
  • Wir arbeiten alle ehrenamtlich
  • Wir decken persönlich alle operativen und/oder administrative Kosten
100% Focus
  • Wir können nicht das Schicksal von Haiti ändern, aber das Leben der Menschen vor Ort verbessern
  • Wir sind ein verlässlicher Partner, der die angefangenen Projekte weiterführt
Unsere Projekte
Medizinische Unterstützung durch Mobile Klinken

Da es in Titanyen keinerlei medizinische Betreuung gab, haben wir 2013 ein Team aus Ärzten, Apotheker und Sozialarbeiter engagiert, um in der Gemeinde eine medizinische Grundversorgung anzubieten.
 
Seither führen wir jährlich 1 – 2 mobile Kliniken in Titanyen durch. Diesen finden an Wochenenden statt und ermöglichen 400 – 450 Menschen medizinische Unterstützung.

Bildung

Schulbildung ist die Basis für die Zukunft aller Kinder und Jugendlichen. Als eine der ersten Aktivitäten nach dem Erdbeben hat H2H daher entschieden, die Schulausbildung zu unterstützen. Seit den Anfängen haben wir unsere Unterstützung von 48 auf über 120 Kinder und Jugendliche ausgeweitet, angefangen in Kindergärten bis hin zum Schulabschluss und darüber hinaus.


Mikrokredit Pilotprojekt

Im September 2012 wurde ein Microkredit Pilotprojekt aus privaten Mitteln des Teams gestartet, um 17 Familien in Titanyen beim  Aufbau von Kleinstgewerbe zu unterstützen. Die Rückzahlungsquote lag bei 100% bis durch den Hurrican Sandy die Lebensmittel- und
 
Lebenshaltungskosten explodierten.
 
Anhand von Analysen der Stärken und Risiken für die Mikro-Unternehmer wurde das Angebot räumlich und inhaltlich angepasst, indem vermehrt bereits existierende Kleinunternehmer unterstützt wurden. Insgesamt wurden 220 Mikrokredite an 121 Mikrounternehmer vergeben.  
 
Anfang 2017 verschlechterte  sich die wirtschaftliche Situation in Haiti signifikant, die lokale Währung Gourdes verlor in 12 Monaten 25% ihres Wertes. Um die Mikro- Unternehmer  vor der Schuldenfalle zu schützen, haben wir das Projekt bis zu einer Erholung der Wirtschaft vorübergehend gestoppt.
 
Das Projekt wurde vom H2H Team finanziert.


Was hat H2H sonst noch getan?

Unterstützung in den Anfängen von H2H nach dem Erdbeben
  • Erdbeben Soforthilfe (Medizinische Pflege, Flüge ins Ausland zu Behandlungen, Unterstützung von Waisenhäusern etc. im Wert von mehr als 700.000USD)
  • Kontinuierliche Unterstützung mit Haushalts- und Pflegeartikel, Kleider, Spielzeug etc….
  • Die Errichtung von 3 Latrinen
  • Der Bau von 4 Holzhütten
  • Eine Spende von 30 Computern und 6 Laptops an Schulen




       
WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG

100% aller Spenden werden für unsere Projekte in Titanyen/Haiti verwendet. Unsere Teammitglieder arbeiten ehrenamtlich und decken persönlich alle operativen und administrativen Kosten.
© Copyright h2haiti.org. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt Formular
JETZT SPENDEN
Bank Account Information:
Owner: H2H Help to Haiti Deutschland
Bank:    Hamburger Sparkasse
IBAN:    DE71 2005 0550 1192 1058 62
BIC:       HASPDEHHXXX
Bankverbindung:
Inhaber: H2H Help to Haiti Deutschland
Bank: Hamburger Sparkasse
IBAN: DE71 2005 0550 1192 1058 62
BIC: HASPDEHHXXX
Zurück zum Seiteninhalt